Ein illustrierter hellgrüner Kopf im Profil. Im Kopf ist ein Muster aus zahlreichen kleinen Strichzeichnungen zu sehen, zum Beispiel eine Rakete, eine Sprechblase, Blätter oder ein Pfeil im Zentrum einer Zielscheibe.

Die Zukunft braucht Nerds

In der ursprünglichen Wortbedeutung ist ein Nerd ein Sonderling. Aber: Heute wird der Begriff eher im positiven Sinn verwendet – für Menschen, die mit größter Leidenschaft und Intensität für ihre speziellen Interessen arbeiten. Zugegeben, sie sind ein wenig manisch und auf ihre Ideen fixiert. Aber vor allem auch kreativ, intelligent und mutig.

Genau diese Menschen brauchen wir, um unser Denken zu revolutionieren und bahnbrechende Innovationen voranzubringen. Nerds wollen ganz genau wissen, wie Systeme funktionieren. Denn wer Systeme versteht, kann sie beherrschen, verändern – und neue konstruieren. Oder anders gesagt: die Zukunft gestalten. Mit nachhaltigen, revolutionären Ideen.

Nachhaltig entwickeln
NE.RD.
Revolutionär denken.
Mehr zum Motto
Weitersagen